Methangas detektieren mit unseren Drohnen

Lassen Sie Ihre Gasdetektorprobleme hinter sich mit unseren Drohnen von Microdrones

mdTector1000CH4 LR ist ein voll integriertes Inspektionspaket zur Erkennung von Methangas aus der Luft.

Es wurde speziell für Fachleute entwickelt, die für die Inspektion von Methangasinfrastrukturen verantwortlich sind.

Hintergrund md Tector.jpg

SEHEN UND ERKENNEN

mdTector1000CH4 LR besteht aus einem Pergam-Gassensor, der auf ein md4-1000 UAV von Microdrones montiert und perfekt mit diesem integriert ist. Es verfügt über eine eingebaute HD-Video-Verbindung. Das bedeutet, dass Sie in Echtzeit sehen können, was Sie mit dem Lasersensor erfassen.

mdTector1000CH4

Bis in den kleinsten Winkel


Ob sich Ihre Gasinfrastruktur nun in einem schwer zugänglichen Flussbett oder in der Nähe einer steilen Klippe befindet: mit unserer robusten Drohne aus Kohlefaser können Sie in jeglichem Terrain navigieren, das zu Fuß nur schwer zu erreichen oder zu gefährlich ist. Dazu machen Sie sich dabei noch nicht einmal die Hände schmutzig.

 

Microdrones ist für seine betriebserprobte Fluggerätplattform bekannt. Diese zeigt sich extrem robust und stabil, resistent gegen Wind und Wetter sowie Staub und Feuchtigkeit. Kurz gesagt, ein Drohnenpaket für Leute, die Dinge anpacken.

mdTector-Drohne.jpg

Insbesondere für

  • Vermessungswesen/Kartierung

  • Emissionen und Anlagensicherheit

  • Inspektionen

 

Die sehr vielseitige mdTector1000CH4 kann verwendet werden für

  • Untersuchungen von Erdgasleitungen

  • Tankinspektionen

  • Tests von Erdgasbohrungen

  • Überwachung von Deponieemissionen

  • Anlagensicherheit